Feuerball und Eisland zugleich - Island und Grönland sind vor allem für Naturliebhaber lohnende Reiseziele. Fauchende Geysire, tosende Wasserfälle, bunte Bergmassive schulz island grönland 6 klein copyundgewaltige Gletscher in endloser Weite wechseln mit kargen Schotterwüsten. Am Mittwoch, 21. November, kommt auf Einladung der Volkshochschule der bekannte 3D-Fotograf Stephan Schulz nach Gladbeck und zeigt seine Multivision „Island & Grönland – Maturparadiese des Nordens“. Zu sehen ist, wie er per Auto, Fahrrad, zu Fuß und auf dem Rücken von Island-Pferden die Inseln durchquert und ungewöhnliche Menschen kennen lernt. Durch die wechselnden Wetterverhältnisse entstehen einmalige Lichtstimmungen, die langen Winternächte werden von schönen Polarlichtern erhellt.

Die Veranstaltung in der Aula der Waldorfscule (Horster Str. 82) beginnt um 19.30 Uhr. Im Vorverkauf sind Karten für 9,00 € im Haus der VHS erhältlich oder online über die Homepage der VHS buchbar. Abendkasse 10,00 €, Schüler und Studierende zahlen 5,00 €. dazu kommt noch 1,00 € für die 3D-Brille.

Die weiteren großen Multivisionen der nächsten Monate präsentieren der bekannte 3D-Fotograf Hartmut Krinitz mit „Irland – bis ans Ende der Welt“ am 1.2.2019 und der Naturfotograf Markus Mauthe mit seinem Vortrag „An den Rändern der Welt“ am 14.2.2019.  Ermäßigte Karten im Vorverkauf sind im Haus der VHS erhältlich oder online über die Homepage der VHS buchbar.