Freitag, 20. Dezember, 18.00 Uhr

Komödie, Familienfilm
Regie: Alain Chabat
Frankreich 2017, 92 Min.,
ohne Altersbeschränkung

Santa Claus (Alain Chabat) steckt mitten in den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Bei einer Routine-Inspektion in der Fabrik fällt einer seiner Weihnachtswichtel plötzlich um. Kurz darauf werden auch alle weiterem 92.000 Wichtel bewusstlos. Zusammen mit seiner Frau Wanda Claus (Audrey Tautou) findet Santa heraus, dass die gesamte Gemeinschaft betroffen ist, wenn auch nur einer der Wichtel erkrankt. Die beiden recherchieren weiter, dass es vermutlich Vitamin C ist, das sie benötigen. So macht sich Santa mit seinem Schlitten auf zur Erde, um 92.000 Vitamintabletten zu besorgen. Doch die Suche gestaltet sich schwerer als gedacht. Er muss in Paris notlanden und dort feststellen, dass die Erde etwas komplizierter ist als gedacht. Sein Besuch in einer Apotheke endet mit seiner Verhaftung. Auf dem Polizeirevier lernt er den Anwalt Thomas kennen, der seinen verschrobenen Bruder Jay gerade aus dem Gefängnis holen musste. Santa kann das Vertrauen von Thomas Familie gewinnen. Sowohl seine Frau, als auch die beiden Zwillinge Maëlle und Mathis helfen dem armen Santa, der sich einfach nicht mit den Begebenheiten auf der Erde anfreunden kann. Nach allerhand Verwicklungen und skurrilen Situationen sind endlich 92.000 Vitamintabletten angekommen. Doch plötzlich entwickelt sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei und Santa Claus …