Die Hamburger Band „Bidla BFoto Bilda Buhuh“ eröffnet mit ihrem neuen Programm „Mehr geht nicht!“ das Frühjahrssemester der Volkshochschule. Bereits vor zwei Jahren begeisterten „Bidla Buh“ zum ersten Mal das Publikum in Gladbeck. Nun gibt es ein Wiedersehen. Mit Frack und gestriegeltem Haar bietet das Trio wieder Musik-Comedy der Extraklasse zum Jahresanfang. Musikalisch virtuos, aber mit schrägem Humor, werden so manche Klassiker der Musikgeschichte neu auf die Bretter gebracht.

Am Dienstag, 14. Januar 2020, 19.30 Uhr, lädt die VHS zur Frühjahrssemestereröffnung in die Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, ein. Die Karten kosten an der Abendkasse 19,00 €, im Vorverkauf 18,00 € und für Schüler/Studenten 9,50 €. Im Eintrittspreis ist ein Freigetränk enthalten.

Im Vorverkauf sind Karten im Haus der VHS erhältlich oder online buchbar. Die Veranstaltung wird freundlicherweise von der Sparkasse Gladbeck unterstützt.