7.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Veranstaltungen der Volkshochschule im Frühjahrssemester 2018 besucht. Begehrt sind vor allem die Kurse für Gesundheit/Fitness (insbesondere Yoga), Kreativangebote sowie die beliebten Exkursionen und Betriebsbesuche. Zu dem guten Ergebnis haben auch die zahlreichen „Integrationskurse“ für Migranten, die „Deutschkurse für Geflüchtete“ sowie zwei Großveranstaltungen der VHS in der Mathias-Jakobs-Stadthalle beigetragen. Dazu kommen noch einmal 1.519 Besucherinnen und Besucher im Kommunalen Kino, das ebenfalls von der VHS organisiert wird.

Die VHS will den günstigen Trend fortsetzen. Alle Bildungsinteressierten aus Gladbeck und der Region sind zu den Veranstaltungen des 2. Halbjahres eingeladen. Die VHS-Programme liegen an vielen Stellen der Stadt kostenlos aus. Das Angebot kann auch im Internet unter www.vhsgladbeck.de eingesehen werden.