Wladimir Kaminer, © Urban ZintelAusgerechnet Deutschland – Geschichten unserer neuen Nachbarn

Zum Semesterauftakt präsentiert die VHS den deutsch-russischen Autor und Entertainer Wladimir Kaminer. Auf der Grundlage seines neuen Buches „Ausgerechnet Deutschland” bietet er Geschichten voller Humor und echter Neugier über unsere neuen Nachbarn, die mit der „Flüchtlingswelle” nach Deutschland gekommen sind. Passend zum VHS-Länderschwerpunkt „Russland im Blick” behandelt er außerdem sein zweites aktuelles Buch „Goodbye, Moskau”.

Donnerstag, 6.9.2018, 19.30 Uhr
Riesener-Oberstufenzentrum, Schützenstr. 23

Vorverkauf 11,00 / Abendkasse 12,00 € / Schüler und Studierende 6,00 € (einschl. anschließender Umtrunk im Haus der VHS).

Im Vorverkauf sind Karten im Haus der VHS erhältlich oder nutzen Sie die Möglichkeit die Karten online über die Webseite der Stadt Gladbeck zu erwerben. Die Veranstaltung wird freundlicherweise von der Sparkasse Gladbeck unterstützt.