Freitag, 22. Februar, 18.00 und 20.15 Uhr

Drama, Romanze
Regie: Hans Weingartner
Deutschland 2018, 120 Min.,
ab 12 Jahre

Jule (Mala Emde) bietet Jan (Anton Spieker) einen Platz in ihrem „303“-Oldtimer-Wohnmobil an. Beide sind unterwegs Richtung Atlantik. Jan will nach Spanien, um seinen leiblichen Vater kennen zu lernen, Jule zu ihrem Freund nach Portugal, um ihm zu sagen, dass sie schwanger ist. Eigentlich soll es gemeinsam nur bis Köln gehen, doch mit jedem Kilometer eröffnet sich etwas mehr von der Welt des Anderen.

Freitag, 1. März, 16.00 Uhr

Kinderkino

Animationsfilm
Regie: Brad Bird 
USA 2018, 117 Min.,
ab 6 Jahre

Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein, nachdem sie mit vereinter Familienpower dem Schurken Syndrome das Handwerk gelegt haben. Als ein zwielichtiger Bösewicht auftaucht und die Bürger von Municiberg mit einem perfiden Plan bedroht, müssen die Unglaublichen doch wieder in ihre unglaublichen Outfits schlüpfen, um gemeinsam mit Freund Frozone das Schlimmste zu verhindern ...

Freitag, 1. März, 18.15 und 20.15 Uhr

Drama 
Regie: Richard Eyre
Großbritannien 2017, 106 Min.,
ab 12 Jahre

Der 17-jährige Adam hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern die lebensrettende Bluttransfusion ab. Familienrichterin Fiona Maye (Emma Thompson) muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen und den seiner Eltern behandeln darf. Die Auseinandersetzung mit dem intelligenten Jungen führt zu einer Entscheidung, die auch Fionas eigenes Leben verändern wird …

Freitag, 8. März, 18.00 Uhr

 

- Eintritt frei -

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gladbeck lädt ein zum Kinoabend. Gezeigt wird ein Kinohit mit Meryl Streep zum Thema internationale Frauenrechte. Das packende historische Drama erzählt die Geschichte der ersten Frauenrechtlerinnen in Großbritannien ...

Freitag, 22. März, 18.00 und 20.15 Uhr

Tragikomödie
Regie: Florian Gallenberger
Deutschland 2018, 117 Min.,
ohne Altersbeschränkung

Als der Gerichtsvollzieher dem bayerischen Gärtner Schorsch (Elmar Wepper) mit der Pfändung seines geliebten Flugzeugs droht, beschließt er, sich aus dem Staub zu machen. So fliegt Schorsch einfach davon, ohne zu wissen wohin, und eine Reise voller besonderer Begegnungen beginnt …

Freitag, 29. März, 18.00 und 20.30 Uhr

Drama, Romanze 
Regie: Bradley Cooper
USA 2018, 136 Min.,
ab 12 Jahre

Musiker Jack (Bradley Cooper) entdeckt - und verliebt sich in - die angeschlagene Künstlerin Ally (Lady Gaga). Sie hat ihren Traum als große Sängerin fast aufgegeben. Doch als sie mit ihrer Karriere endlich durchstartet, bricht die persönliche Seite ihrer Beziehung zusammen, da Jack einen ständigen Kampf mit seinen inneren Dämonen führt …